Klanganwendungen / Klangarbeit

Termine nach Vereinbarung mit Jörg Allenbacher

 

30 Minuten: € 35.-

60 Minuten: € 63.-

Preise incl. gesetzlicher MwSt.

 

Neben den Klangkonzerten biete ich Klangmassagen für einzelne Personen an. Hierbei geht es individuell mit verschiedenen Klängen auf den Menschen einzuwirken, insbesondere mit Klangschalen oder in der Klangröhre/Klangstuhl.

 

-mit Klangschalen. Diese werden auf dem Körper zum schwingen gebracht.

-Klangröhre und Klangstuhl; (beides sind Monochorde) und Beide werden mit Saiten zum Klingen gebracht.

In die Klangröhre legt man sich bequem in den geschützten Resonanzraum hinein und geniesst die Klänge und Schwingungen von allen Seiten. Auf den Klangstuhl setzt man sich und hört die Klänge und spürt die Schwingungen vom Rücken her, die sich über den ganzen Körper verbreiten.

 

Klangmassagen sind zum ENTSPANNEN, WOHLFÜHLEN, REGENERIEREN.

 

Je besser man sich den Klängen hingeben kann und entspannen kann, desto besser lösen sich Unruhe, Angst und Stress auf und hat einen positiven Einfluss auf unser allgemeines Wohlbefinden. Der Klang entfaltet sich zu einer grossen Vielseitigkeit. Durch Spielen der Klangschalen oder Monochorde hört und fühlt man nicht nur den Grundton, sondern eine Symphonie von mitschwingenden Obertönen, die zu einer intensiven Klangerfahrung wird.

 

Deepak Chopra sagte: „Unser Körper ist wie ein Orchester. Er kann gestimmt und mit Musik, Mantras und mit Hilfe von verschiedenen Klanganwendungen geheilt werden."

Klang kann zur Behandlung von psychischen und physischen Beschwerden eingesetzt werden. Die Anwendungs-

möglichkeiten sind sehr gross. Mit Klang Stress abbauen, Schmerzen lindern.

WIE WIRKT KLANG:

Der Klang bringt durch seine Schwingungen unsere Körperzellen in Bewegung.

Unser Körper besteht aus 70 - 80% Wasser. Wasser leitet Schwingungen oder Schallwellen 7x mehr als Luft. Unsere Knochen wie z.B. das Brustbein, unsere Wirbelsäule, das Schienbein, die Ferse oder das Becken leiten 40x mehr als Luft. Unser Knochengerüst ist sozusagen wie eine Antenne für Schwingungen. Durch das gezielte spielen der Klangschalen, Klangröhre oder Klangstuhl erreichen wir genau diesen Effekt.

Diese Anwendungen können ärztliche oder naturheilkundliche Massnahmen positiv unterstützen.

Schlagen wir eine Klangschale an, oder spielen auf der Klangröhre/Klangstuhl hören wir den Grundton und eine unendliche Zahl von Obertönen. Die Grund- und Obertöne sind das, was die Selbstheilungskräfte in unserem Organismus am besten anregen.

Weitere Gründe für eine Klangarbeit:

 

-Aktivierung der Selbstheilungskräfte bei Verletzungen und Krankheiten.

-Schwangerschaftsbegleitung

-Selbsterkenntnis

-Wellness

-Entspannung

Patienteninformation:

-Ich weise darauf hin, dass die Behandlung, die Diagnose oder den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker nicht ersetzt.

-Ich mache keine Versprechungen hinsichtlich der Heilung oder Linderung von Symptomen.

-Ich stelle keine medizinischen Diagnosen und weise darauf hin, dass die Behandlung lediglich die Selbstheilungskräfte aktiviert.

-Ich respektiere sowohl die Person als auch die Entscheidungen des Patienten, verlange weder eine Mindestzahl von Behandlungen noch Vorkasse und stelle eine Quittung oder Rechnung aus. 

Schalen3